Opal
Opal
Diamant
Moissanit
Peridot
Peridot
Rubin
Rubin
Tansanit
Tansanit
Türkis
Türkis
Russisches Diopsid
Russisches Diopsid
Zirkonia
Zirkonia
Saphir
Saphir
Topas
Topas
Jade
Jade
Perle
Perle

zeigend 1 - 45 vor 45 Moissanit

FILTER

Ihre Auswahl

Kategorie

Metall

Design

  • Mehr anzeigen (2)

Preis

EDELSTEINFARBE

Metallfarbe

-38%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 79,99 € zu
SPAREN 38%
SPEZIALPREIS 49,99 €
Ring22
79,99 €
Ring22 -38%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 159,99 € zu
SPAREN 38%
SPEZIALPREIS 99,99 €
Ring22
69,99 €
59,99 €
-20%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 49,99 € zu
SPAREN 20%
SPEZIALPREIS 39,99 €
Ring22
69,99 €
Ring22
99,99 €
Ring22
69,99 €
Ring22
69,99 €
Ring22
129,99 €
-20%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 99,99 € zu
SPAREN 20%
SPEZIALPREIS 79,99 €
Ring22
59,99 €
79,99 €
Ring22
79,99 €
Ring22
149,99 €
-33%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 299,99 € zu
SPAREN 33%
SPEZIALPREIS 199,99 €
99,99 €
69,99 €
Ring22
69,99 €
Ring22
129,99 €
99,99 €
Ring22
69,99 €
-20%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 99,99 € zu
SPAREN 20%
SPEZIALPREIS 79,99 €
MEHR LADEN

Anzeige 24 von 45 Produkten

MOISSANIT

Was ist ein Moissanit?

Moissanit ist die Bezeichnung für ein natürlich vorkommendes und im Labor gezüchtetes Mineral, das aus Siliziumkarbid besteht. Sein Vorkommen in der Natur ist extrem selten und wurde bisher nur in Gesteinen des oberen Erdmantels und in Meteoriten gefunden. Entdeckungen haben gezeigt, dass Moissanit in der Natur als Einschlüsse in Diamanten, Xenolithen, Kimberlit und Lamproit vorkommt. 

Dieser zauberhaft glänzende und diamantenähnliche Edelstein wurde erstmals 1893 entdeckt. Seine Klarheit und sein beeindruckendes Schimmern haben ihn seit jeher zu einem sehr beliebten Edelstein gemacht. In seiner Optik ist er einem Diamanten äußerst ähnlich, hier erfahren Sie, was ihn jedoch von diesem unterscheidet.   

Wo kann ich Moissanit-Schmuck kaufen? 

Bei Shop LC finden Sie eine große Auswahl an Moissanit-Schmuckstücke für jeden Anlass. Egal ob Sie Moissanit Ohrringe, Moissanit Ringe und Moissanit Anhänger in Gold oder Silber suchen, im Onlineshop werden Sie garantiert fündig. 

Alle obigen Schmuckstücke sind in verschiedenen Designs erhältlich. Ohrschmuck in Form von schlichten Moissanit Ohrsteckern oder moderne Creolen und Ohrhänger. Im Onlineshop finden Sie außerdem Moissanit Solitär Ringe, Bypass-Ringe und Cluster Ringe für jeden Anlass und Stil.  

Herkunft und Lieferung von Moissanit

Ursprünglich handelt es sich bei Moissanit um reines Siliciumkarbid, welches jedoch in der Natur nur äußerst selten vorkommt. Es wurde bisher nur an wenigen Orten auf der Welt gefunden, unter anderem in Arizona, in der Ukraine oder Westaustralien. Die stellen die Fundorte von Meteoriten dar, denn Moissanit bildet sich bei extrem hohen Temperaturen, welche entweder im Erdmantel oder durch das Auftreffen eines Meteoriten auf die Erde entstehen.   

Aufgrund der enormen Seltenheit dieses Minerals, wird heutzutage Siliziumkarbid synthetisch erzeugt. Da die Herstellung stetig perfektioniert wird, wird es stetig schwieriger, einen synthetisch hergestellten Moissanit von einem natürlichen zu unterscheiden.  

Eigenschaften von Moissanit

Der Moissanit wird auf der Mohs-Härteskala mit 9,25 bewertet. Dieser Wert ist etwas niedriger als der von Diamanten, jedoch höher als der von allen anderen Edelsteinen. Somit ist Moissanit eine der härtesten natürlich vorkommenden Substanzen.  

Nachfolgend sind die wichtigsten 4C's aufgeführt

  1. Farbe: Je nach Lichteinfall kann der Moissanit leicht grün, grau oder gelb schimmern, wodurch er sich von einem Diamanten unterscheidet. Grundsätzlich ist der Moissanit jedoch ein fast farbloser Stein, der optisch einem Diamanten auf den ersten Blick sehr ähnlich sieht. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Stein umso farbloser erscheint, je kleiner er ist.  
  2. Schliff: Der Schliff spielt eine äußerst wichtige Rolle für das Aussehen des Steins. Moissanit kann in zahlreichen verschiedenen Schliffen vorkommen. Meist hat der Moissanit jedoch einen sechseckigen oder runden Schliff.  
  3. Reinheit: Moissanit hat tendenziell nur wenige Einschlüsse und Unvollkommenheiten, da er im Labor hergestellt wird. Dadurch hat er generell eine höhere Reinheit als Diamanten.  
  4. Karat: Der Moissanit ist vergleichsweise günstiger als ein echter Diamant. So lässt sich sagen, dass schon eine Karatzahl von 1 durchaus erschwinglich ist.  

Was ist beim Kauf von Moissanit zu beachten?

Ein Moissanit ist vor allem anhand seiner Doppelbrechung zu erkennen. Vor allem im Sonnenlicht kann der Edelstein in den verschiedensten Regenbogenfarben funkeln. Durch seinen Härtegrad hat der Moissanit eine extrem hohe Temperaturbeständigkeit.  Achten Sie beim Kauf von Moissanit also vor allem auf die Reinheit und Unvollkommenheit sowie das fast farblose Schimmern.