Opal
Opal
Diamant
Moissanit
Peridot
Peridot
Rubin
Rubin
Tansanit
Tansanit
Türkis
Türkis
Russisches Diopsid
Russisches Diopsid
Zirkonia
Zirkonia
Saphir
Saphir
Topas
Topas
Jade
Jade
Perle
Perle

zeigend 1 - 1.871 vor 1871 Edelsteine

FILTER

Ihre Auswahl

Kategorie

  • Mehr anzeigen (3)

Metall

EDELSTEIN

  • Mehr anzeigen (25)

Design

  • Mehr anzeigen (11)

Preis

EDELSTEINFARBE

Metallfarbe

Marke

19,99 €
99,99 €
19,99 €
Ring22
89,99 €
19,99 €
Ring22
29,99 €
39,99 €
Ring22
64,99 €
9,99 €
14,99 €
19,99 €
19,99 €
-50%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 19,99 € zu
SPAREN 50%
SPEZIALPREIS 9,99 €
14,99 €
Ring22
79,99 €
39,99 €
19,99 €
14,99 €
14,99 €
19,99 €
-33%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 14,99 € zu
SPAREN 33%
SPEZIALPREIS 9,99 €
19,99 €
-50%
Preisreduziert von PREIS: SHOPLC PREIS 29,99 € zu
SPAREN 50%
SPEZIALPREIS 14,99 €
14,99 €
MEHR LADEN

Anzeige 24 von 1.871 Produkten

Edelsteine 

Edelsteine begegnen uns im Alltag sehr häufig. Sie faszinieren uns mit Ihren Farben, Mythen und Kräften schon seit Jahrhunderten.  

Für Sie haben wir alles Wissenswerte über diese einzigartigen Minerale zusammengefasst. 

Kategorisierung von Edelsteinen: 

Edelsteine sind nur schwer kategorisierbar, da ihre Farbe, Dichte, Härte, Reinheit, Transparenz oder Schliff sehr unterschiedlich sein können. Grundsätzlich können Edelsteine jedoch anhand ihrer Reinheit, d. h. ihrer sichtbaren Einschlüsse in drei Kategorien eingeteilt werden, welche vom Gemological Institute of Ameria (GIA) verwendet werden:   

Typ I:  

  • Es sind kaum Einschlüsse vorhanden, sodass die Edelsteine des Typ I als ganz besonders rein gelten. Beispielhaft sind häufig der Tansanit oder Aquamarin.  

Typ II:  

  • Edelsteine des Typ II enthalten einige Einschlüsse, als Beispiel kann hier der Amethyst genannt werden.  

Typ III:  

  • Bei Edelsteinen des Typ III sind von Natur aus viele Einschlüsse vorhanden, dies ist beispielsweise bei dem Smaragd der Fall.  

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Preis des Edelsteins mit seiner Reinheit steigt.  

Mohs Skala

Die Mohs-Härteskala nach Friedrich Mohs teilt Minerale in zehn Härtegrade ein, wodurch der Widerstand beim Ritzen mit scharfkantigen Gegenständen angegeben wird. Diamanten besitzen einen Härtegrad von 10, was sie zu den härtesten Mineralen der Welt macht. Diamanten können also nur von einem anderen Diamanten beschädigt beziehungsweise eingeritzt werden.  

Weit oben auf der Mohs-Härteskala sind beispielsweise Rubin und Saphir mit einem Härtegrad von 9, während hingegen Turmalin und Tansanit mit Werten zwischen 6,5 und 7 weiter unten auf der Skala rangieren.  

Edelstein-Behandlungen

Edelsteine können durch zahlreiche Behandlungen verändert werden. Beispielhaft kann hier Bleichen, Färben, Stabilisieren oder Ölen genannt werden. Alle diese Verfahren sorgen dafür, dass das Aussehen des Edelsteins in Form von Haltbarkeit, Farbe oder Klarheit verbessert wird.